Forstbetriebsgemeinschaft - FBG Kleines Wiesental

Forstbetriebsgemeinschaft Kleines Wiesental w. V.

     Mitglied werden - es lohnt sich!    

Werden Sie Mitglied der Forstbetriebsgemeinschaft

Wer kann Mitglied werden?
Mitglied kann jeder Land- oder Forstwirt werden

Was kostet die Mitgliedschaft?
die Mitgliedschaft ist beitrags- und gebührenfrei

Welche Vorteile hat die Mitgliedschaft?
Die FBG darf nur für ihre Mitglieder tätig werden. Wir würden uns gerne auch für Sie einsetzen.

Ihre Vorteile der Mitgliedschaft in der FBG

  • Auf Wunsch Organisation des gesamten Holzeinschlags (fachgerechtes Auszeichnen des Bestandes, Aufarbeitung, Holzrückung, sortengerechte Polterung) durch Revierleiter

  • Der Waldbesitzer kann bei Interesse sein Holz selbst gemäß den Aushaltungsvorgaben aufarbeiten/ rücken/ poltern (s. "Holz selbst bereit stellen")

  • Sammlung von Kleinmengen, deren Vermarktung sonst unmöglich oder nur zu unattraktiven Preisen möglich wäre und ggf. Transport zu zentralen Lagerplätzen

  • Holzaufnahme durch Revierleiter

  • Erstellung der Holzlisten im Forstbezirk und Einbindung in größere Lieferverträge

  • Marktstellung der FBG gegenüber großen Abnehmern ist besser als beim einzelnen Waldbesitzer

  • Kenntnis des aktuellen Marktwertes der Sortimente

  • kein Zwischenhandel

  • kurze Zeit zwischen Einschlag und Zahlungseingang

  • bei fast allen Sortimenten: Abrechnung nach Waldmaß, daher Sicherheit für Unternehmer und Waldbesitzer

  • durch Sortimentsvielfalt und breiten Kundenstamm im In- und Ausland höhere Wertschöpfung

  • besserer Einfluss auf Frächter und Abfuhrzeitpunkt

  • sicherer Erhalt des Holzpreises beim Ankauf durch die FBG

  • Absatz auch in Krisenzeiten (Sturmwurf, Käferkalamität)

  • kein Mitgliedsbeitrag, keine Gebühren

  • Einkommensverbesserung der Waldbesitzer

  • Aufwertung des Waldbestandes durch angepasste Waldpflege

  • durch Gruppenzertifizierung ist das angekaufte Holz automatisch PEFC-zertifiziert

  • Daseinsvorsorge für künftige Generationen durch fachgemäßen Waldbau

  • Landschaftsgestaltung und Aufwertung der Erholungslandschaft durch attraktiven Waldbau

  • Positionierung als Marktpartner in einer starken Gemeinschaft

  • Erzielung höherer Preise durch gemeldeten (planbaren) Einschlag auf Vorverträge

  • Organisation von Exkursionen, Vorträgen und Schulungen

Füllen Sie einen Mitgliedsantrag aus und schicken ihn bitte vollständig ausgefüllt an die Geschäftsstelle oder faxen ihn an die 07622 5442.

Bei Fragen zur Mitgliedschaft rufen Sie uns bitte einfach an.